Gewinnziehung:

Aus allen Teilnehmern ohne die Gewinner des Hauptpreises werden 5 Gewinner der Plakate durch eine Jury des Verlags arsEdition GmbH ausgewählt. Pro Person darf nur eine Teilnahme am Gewinnspiel vollzogen werden. Das Voting läuft bis zum 30. April 2015. Teilnahmeschluss ist der 29. April, 0.00 Uhr.

Die Gewinner werden ausschließlich über E-Mail benachrichtigt. Wird der Gewinn nicht innerhalb von zwei Wochen nach Absendung der Gewinnbenachrichtigung bestätigt, wird dieser an den dann ersatzweise ermittelten Gewinner weitergegeben. Der ursprüngliche Gewinner hat nachträglich keinen Anspruch auf seinen Gewinn.

Videos mit anstößigem Inhalt werden nicht veröffentlicht. Ebenso unzulässig sind Videos mit Werbung, Tieren oder Prominenten, sowie Videos mit eingeblendeter Internet oder E-Mail-Adresse. arsEdition kann, verpflichtet sich aber nicht, ein Video vor und nach der Veröffentlichung zu prüfen und jederzeit gegebenenfalls zu entfernen, wenn es einer der folgenden Bedingungen widerspricht: Es dürfen nur selbst erstellte Videos eingereicht und keine Rechte Dritter verletzt werden. Der/die Teilnehmer/-in muss sich insbesondere darum kümmern, dass durch die eingereichten Videos keine Urheber-, Marken- und sonstigen Rechte Dritter verletzt werden. Einsendungen, die gegen diese Vereinbarung verstoßen, werden direkt nach Bekanntwerden gelöscht. Nicht ernst genommene Einsendungen kann der Verlag arsEdition GmbH von der Teilnahme am Wettbewerb ausschließen.

Es darf kein Verstoß gegen geltendes Recht der Bundesrepublik Deutschland vorliegen. Folgende Inhalte sind ausdrücklich untersagt: Beleidigungen oder Ausgrenzungen, Informationen über Religion oder politische Überzeugungen weder vom Teilnehmer noch einer dritten Person, abwertende Bemerkungen gegenüber einer dritten Person, Mitgliedern einer bestimmten Bevölkerungsgruppe, Nationalität, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Religion, sexuelle Andeutungen oder Gewaltverherrlichungen, eigene Produkt- oder Leistungsbewerbung eines Teilnehmers, Nichteinhaltung des Jugendschutz

 

Voting:

Die Manipulation der Abstimmung, z.B. durch Einsatz von automatisierten Voting-Programmen, bezahlte Voting-Aktivitäten oder der Zusammenschluss zu Voting-Gruppen, führt zum Ausschluss aus der Teilnahme bzw. Wertung. Auch nach Ende des Votings kann der Verlag arsEdition GmbH das Voting-Verhalten einzelner Teilnehmer prüfen und diese ggf. nachträglich disqualifizieren.

 

Disqualifikation:

Der Verlag arsEdition GmbH behält sich das Recht vor, jede/-n Teilnehmer/-in zu disqualifizieren, der/die bei der Anmeldung zum Gewinnspiel falsche Angaben macht, den Wettbewerb manipuliert, zu manipulieren versucht oder anderweitig gegen diese Teilnahmebedingungen verstößt. Der Verlag arsEdition GmbH kann den Wettbewerb  ferner modifizieren, aussetzen oder beenden, soweit dies aufgrund höherer Gewalt oder äußerer, nicht von dem Verlag arsEdition GmbH zu beeinflussender Umstände erforderlich sein sollte oder wenn nur so eine ordnungsgemäße Durchführung des Wettbewerbs gewährleistet werden kann. Dem/der Teilnehmer/-in steht bei Disqualifikation wegen eines Verstoßes gegen die oben genannten Grundsätze bzw. bei einer Entfernung seines Videos durch dem Verlag arsEdition GmbH keinerlei Ersatzansprüche gegen den Verlag arsEdition GmbH zu. Liegen die Voraussetzungen für einen Ausschluss vor, können Gewinne auch nachträglich aberkannt oder bereits ausbezahlte, bzw. ausgelieferte Gewinne zurückgefordert werden oder entsprechende Korrekturen an der Rangliste vorgenommen werden.

 

Haftung:

Die Haftung des Verlag arsEdition GmbH wird soweit gesetzlich zulässig ausgeschlossen. Der Verlag arsEdition GmbH wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt. Der Verlag arsEdition GmbH übernimmt keine Verantwortung für verloren gegangene, beschädigte oder verspätete Einsendungen, die auf Fehler von Netzwerk-, Hardware- oder Softwareprobleme zurückzuführen sind. Verlag arsEdition GmbH haftet nicht für die Verfügbarkeit der Website des Verlags arsEdition GmbH.

Verstößt das eingereichte Foto gegen Rechte Dritter oder verstößt es anderweitig gegen die Teilnahmebedingungen, stellt der/die Teilnehmer/-in den Verlag arsEdition GmbH von allen Ansprüchen Dritter und den Kosten der damit verbundenen Rechtsverteidigung frei. Ein Verstoß gegen Rechte Dritter liegt z.B. vor, wenn Texte, Bilder, oder Videos Dritter ohne Einwilligung der jeweiligen Rechteinhaber für den eigenen Beitrag verwendet werden.

 

Datenschutz:

Die im Rahmen des Gewinnspiels an den Verlag arsEdition GmbH übermittelten Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels und während der Dauer des Gewinnspiels erhoben und verarbeitet. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden sie datenschutzkonform gelöscht. Die Daten der Gewinner werden darüber hinaus gespeichert, insofern dies für die Gewinnaushändigung und Durchführung notwendig und gesetzlich (z.B. auf Grund von Aufbewahrungsfristen) erforderlich ist. Die Daten werden ausschließlich für diese Zwecke genutzt. Die Daten der Teilnehmer werden nicht an unbefugte Dritte weitergegeben.

Einwilligungserklärung (nach KUG und BDSG): Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erteilt der/die Teilnehmer/in die Einwilligung, dass die von ihm/ihr angegebenen Daten (Name, Vorname, Kontaktdaten insbesondere E-Mail-Adresse, Bild) von dem Verlag arsEdition GmbH für die Dauer des Gewinnspiels gespeichert und weiterverarbeitet werden. Die Daten werden nach Beendigung des Gewinnspiels datenschutzkonform gelöscht. Ferner erteilt der/die Teilnehmer/in die Einwilligung, dass sein/ihr Foto auf die Facebookseite von dem Verlag arsEdition GmbH hochgeladen und dort veröffentlicht sowie von Dritten bewertet werden kann.
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erhält der Verlag arsEdition GmbH unentgeltlich die sachlich, zeitlich und räumlich unbeschränkten Nutzungsrechte an dem hochgeladenen Foto zur Durchführung des Gewinnspiels. Der/die Teilnehmer/in willigt ein, dass sein/ihr Name und Bild im Falle eines Gewinns auf der Website von dem verlag arsEdition GmbH und auf der Landingpage des Verlags arsEdition GmbH veröffentlicht wird.Der/die Teilnehmer/in sichert mit seiner/ihrer Teilnahme zu, dass alle von ihm/ihr gemachten Angaben der Wahrheit entsprechen. Es steht dem/der Teilnehmer/in jederzeit frei, per Widerruf unter info@arsediton.de die Einwilligung zu widerrufen. In diesem Fall hat der/die widerrufende Teilnehmer/-in am/an der Gewinnspiel/Werbekampagne zurückzutreten.
Schlussbestimmungen:
Es ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Verlag arsEdition behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen abzuändern. Die Änderungen werden ggf. den Teilnehmen rechtzeitig zur Kenntnis gegeben. Die Teilnehmer haben in diesem Fall das Recht, von dem Gewinnspiel zurückzutreten.